Rinnegg-Novystein

Schöcklkreuz
Karte öffnen
Rinnegg-Novystein
Schöcklstraße 23
8061 St. Radegund
+43/3132/2332 Website Routenplaner

Dieser Weg etwas abseits der großen Wanderströme verbindet den naturkundlich besonders reizvollen Novystein mit dem Schöckl. Von Rinnegg gelangt man auf dem Weg Nr. 27 zu einer Kreuzung. Dort folgt man dem Weg Richtung Novystein. Vom Gipfel des Novysteins gehen Sie bergab bis Sie in den Römermerweg münden, entlang der Straße gelangen Sie zum Gehöft Stoffbauer. Danach geht es in den Wald hinein, wo ein teilweise steiler und felsiger Pfad bis zur Unterquerung der Schöckl Seilbahn führt. Ab hier führt eine Straße zum Schranken und weiter zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Schöcklkreuz (1.125 m).

Wanderweg Rinegg - Novystein - Schöcklkreuz (pdf)

Startpunkt: Rinnegg, 684 m Seehöhe, (Parkmöglichkeiten vorhanden)

Ziel: Schöcklkreuz, 1.125 m - Höhenmeter: ca. 450 m

Wegstrecke: ca. 8,2 Kilometer, Gehzeit bergauf: ca. 2,5 Stunden

Anfahrt zum Startpunkt: von Graz Andritz über Wenitzen nach Rinnegg oder von St. Radegund vorbei am Kalvarienberg nach Rinnegg

Anreise öfffentlich: Postbus Linie 241, Graz Dürrgrabenweg - Niederschöckl/Rinnegg
» Detailinformationen

Der besondere Tipp: Kombination mit Weg Nummer 21 oder Weg Schöcklkreuz - Schöckl

mehr... weniger...

Bildergalerie