Kraftplätze

St. Radegund bei Graz

Energie tanken am Fuße des Schöckl

Man muss kein spiritueller oder gar esoterischer Mensch sein um es zu spüren: In St. Radegund gibt es mehr besondere Kraftplätze als anderswo. Kirchen stehen meist auf solchen Plätzen und ohne Zweifel ist der Kalvarienberg im Kurort ein solcher. Viele weitere Kraftplätze bietet die Natur, wie Quellenweg, Schindlerquelle, Tegetthoffstein usw.